Ästhetik der Architektur

Architektur ist von Menschen geschaffene Kunst! Mit meinen Bildern möchte ich die besondere Ästhetik moderner Architektur hervorheben. 
Ich mag klare, reduzierte Bildsprache und betone mit meinen Aufnahmen eher die Details, die manchem verborgen bleiben. Scheinbar unbedeutende Ausschnitte aus dem großen Ganzen zu separieren und fotografisch umzusetzen ist mein Ansatz für diese Serie.
Moderne Architektur wird für gewöhnlich in Schwarzweiß gezeigt. Ganz bewusst habe ich mich dafür entschieden mit warmen oder kräftigen Farben zu arbeiten. Einige Motive jedoch sind prädestiniert für die Präsentation in Schwarzweiß. Dabei habe ich trotzdem versucht die Bilder nicht kühl wirken zu lassen.
Für mich ist hier das perfekte FineArtPapier auch wieder das „Photo Rag Metallic 340“ von Hahnemühle. Die Farben werden warm und klar wiedergegeben und und vor allem bei den reduzierten Flächen der Architektur kommt der metallische Schimmer sehr gut zur Geltung. Auch bei den Bildern in Schwarzweiß leben die Motive von den klaren Schwarztönen und dem metallischen Schimmer.
Für die Präsentation eignen sich einige Bilder hervorragend zum Kaschieren auf eine 3mm AluDibond Platte mit Rückrahmen. Für andere Bilder ist auch ein schwarzer Holzrahmen sehr gut vorstellbar. Ich würde hier keine generelle Aussage treffen wollen, da dies motivabhängig ist. 
zurück zum Portfolio